Eiffage in Frankreich

Eiffage in Frankreich

Eiffage S.A.


Der Bau- und Konzessionskonzern Eiffage ist mit 66.000 Mitarbeitern in Europa viertgrößter Akteur im Konzessions- und Infrastrukturmarkt. Im Jahr 2013 erzielte Eiffage einen Umsatz von 14 Milliarden Euro.
 
Eiffage Infrastructures S.A.S.


Eiffage Infrstructures ist die Infrastruktursparte der Eiffage-Gruppe und damit die Muttergesellschaft der Eiffage Infra-Bau GmbH. Mit 23.381 Mitarbeitern und 4,4 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2014 ist Eiffage Infrastructures in vielen Ländern Europas und in Afrika einer der Topakteure in der Baubranche.


Bedeutende Projektbeispiele sind:

  • das Viadukt von Millau
  • die Autobahn A 65 Pau –Langon
  • die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke Perpignan–Figueras
  • das Stadion Lille Métropole

 

 
                           Eiffage_0072_01_colour_RGB.png
Eiffage SA
3-7 place de l'Europe
 78140 Vélizy-Villacoublay
Frankreich
Tel.: +33 1 41 32 80 00
Fax: +33 1 41 32 80 10
www.eiffage.com
 Eiffage Infrastructures
 3-7 place de l'Europe
 78 140 Vélizy-Villacoublay
 Frankreich
 Tel.: +33 1 49 44 90 00
 Fax: +33 1 49 44 90 09
 www.eiffagetravauxpublics.com